Leher Kultursommer 2013

Der Leher Kultursommer 2013 steht vor der Tür – vom 18. August bis 18. September 2013
Er wird auch 2013 unter meiner künstlerischen Leitung stehen

Das Plakat des Leher Kultursommers 2013

Leher Kultursommer 2013

"Die gute alte Zeit…"

Zeitraum: 18. August bis 18. September 2013

Der Leher Kultursommer 2013 will den Blick nach hinten und vorne richten. Nicht alles, was in den letzten Jahrzehnten geschehen ist, verdient es, „gute alte Zeit“ genannt zu werden. Die persönlichen und gesellschaftlichen Schicksale in der Seestadt Bremerhaven sind eng verbunden mit dem Aufstieg und Niedergang der politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen der ganzen Welt. Der Stadtteil Lehe, als historische Altstadt der Seestadt, ist nach dem 2ten Weltkrieg sehr eng stark von der Anwesenheit der Amerikaner in Bremerhaven gezeichnet. Die amerikanische Musik hatte hier in Bremerhaven ihr größtes Forum. Neben den Amerikanern führte auch das Wirtschaftswunder zu einem lebhaften Treiben. In den 50er Jahren gab es Zeiten, in denen wegen der Menschenmassen die Rickmersstraße nicht mehr befahrbar war. Weil die Zeitzeugen dieser Ereignisse nach und nach verschwinden werden, widmet sich ein programmatischer Schwerpunkt dieser Epoche. Doch auch die folgenden „guten alten Zeiten“ werden befragt – nicht zuletzt in dem Kulturforum im Wohnprojekt Goethestraße 43, bei der die Geschichten von Menschen mit Migrationshintergrund aus der Nachbarschaft erzählt werden sollen. 

Im Programm des Leher Kultursommers 2013 stehen einzelne Menschen und ihre Geschichten im Vordergrund. Unter dem Motto „Die gute alte Zeit…“ werden Geschichten gesucht, Geschichten erzählt und Geschichte gezeigt. Dazu werden auch immer wieder Events genutzt, um die Menschen zusammenzubringen. Der Leher Kultursommer versucht als Kulturforum „Die gute alte Zeit…“ der Weisheit zu folgen: Willst Du die Menschen verstehen, musst Du ihre Geschichte(n) kennen.

Die Schirmherrschaft des Leher Kultursommer 2013 wird vom Stadtrat für Schule und Kultur der Seestadt Bremerhaven Michael Frost übernommen.

Träger und Organisatoren des Leher Kultursommers 2013 sind der KulTurbo e.V. und das Kulturbüro Bremerhaven unter Mitwirkung zahlreicher Vereine und Institutionen aus dem Stadtteil Lehe und darüber hinaus, sowie viele EinzelkünstlerInnen. Die künstlerische Leitung hat Erpho Bell.

 

Widmung

Der Leher Kultursommer 2013 ist Hans-Richard Wenzel (1946-2013) gewidmet, der als freundschaftlicher Partner und kritischer Begleiter die Entstehung des Leher Kultursommers im Jahr 2011 ermöglicht und das Programm bis zu seinem plötzlichen Tod mitgestaltet hat. 

 

Hier geht es zur Homepage des Leher Kultursommers > www.leher-kultursommer.de